Neben der Standardausführung des Teilentladungs-Prüfplatzes TPP besteht auch die Möglichkeit kundenspezifische Teilentladungs-Prüfanlagen zu realisieren.

  • Ausführung mit anderen Prüfspannungen
  • Anpassen des Prüfraumes an die Abmessungen des Prüflings
  • Höhere Leistungen oder variable Frequenz der Prüfwechselspannung
  • zusätzliche Gleichspannungsprüfung oder Strommessungen
  • Anschlußmöglichkeit einer automatischen Hochspannungsumschaltung für Prüflinge mit mehreren Prüfungen
  • Messen mehrerer Prüflinge parallel und automatische Selektion fehlerhafter Prüflinge
  • Gleichspannungsprüfungen und Strommessungen
  • Zwei geschirmten Hochspannungsprüfräumen mit Schiebetüre
  • Mess- und Steuerteil mit eingebautem Teilentladungsmessgerät, Bedienfeld und elektronischem Leistungsverstärker
  • Einbindung in Fertigungsstaßen oder Automatisierungssystemen
  • Optimierung für kurze Prüfzeiten, z.B. bei Optokopplern nach VDE0884 und magnetischen Kopplern
  • Personalcomputer mit Steuersoftware MSPS 20
  • Einbindung in die Fertigungssysteme der Kunden, z.B. für Datenexport

ZUBEHÖR

  • Teilentladungsimpulskalibrator TPK
  • Hochspannungsumschaltung HU
  • Software MSPS