Der TPK ist ein batteriebetriebenes Handgerät zur Ermittlung des Korrekturfaktors im Teilentadungs-Prüfkreis sowie zum Überprüfen der Teilentladungs-Messung.

  • batteriebetriebener Handkalibrator, Bereiche 2,5 – 5 – 10 – 25 – 50pC
  • Sonderausführungen mit anderen Bereichen
  • Sonderausführungen für C2/sec und Mikrovolt