Für die präzise Messung hoher Wechselspannungen nach VDE 0432 und IEC 60060

  • Kalibrierfähig durch die Phys. Technische Bundesanstalt PTB
  • Scheitelspannungs- und Effektivwertmessung
  • Kundenspezifische Varianten zwischen 5 und 1000 kV
  • Genauigkeit inkl. kapazitivem Teiler ca. 1,0% vom Anzeigewert
  • Überschlagsspannung wird gespeichert
  • serielle RS 232 Schnittstelle, IEEE488 als Option

OPTIONEN

  • Anschluss eines Messstellenumschalters für verschiedene Messkondensatoren sowie einer zweiten Anzeige.
  • Für die Verwendung als PTB beglaubigte Referenzmesseinrichtung steht eine Ausführung mit Pressgaskondensator und einer Genauigkeit von <= 0,5% vom Anzeigewert zur Verfügung.