MPS Mess-& Prüfsysteme

Die Firma MPS Mess- & Prüfsysteme GmbH besteht aus einem flexiblen Spezialistenteam mit langjähriger Erfahrung in der Hochspannungs- und Teilentladungs Prüftechnik.

Unser Schwerpunkt liegt in der Entwicklung und Fertigung von Prüfsystemen zur Messung von Teilentladung an Isolierstoffen sowie der Messung von Hochspannung.

Wir bieten neben Standardlösungen auch kompetente Beratung und qualifizierte technische Ausführung bei Sonderlösungen oder besonderen Anwendungen.

Durch die eigene Entwicklung und Fertigung der Mess- und Steuerungstechnik sowie eigener Softwareentwicklung ist es uns möglich auch kurzfristig kundenspezifische Lösungen zu realisieren.

Partial discharge test set

Partial discharge test set (TTS), for testing semiconductors, according the standards VDE 0884, IEC 60747-5-5, IEC 60664, IEC 61730-2, UL 1577 and others.

Manual Test Adapter

Manual test adapter connected to the partial test set, for manual testing of semiconductors.

Custom made test sets

Development of test system meeting customers wishes.

previous arrow
next arrow
Slider

Teilentladung

Für Labor- oder Vorort- Messung von Teilentladungen an Mittel- und Hochspannungskomponenten nach VDE 0434, IEC 60270, EN 50178, VDE 0884, IEC60747-5-5, UL 1577 und anderen.

Teilentladung (TE) ist eine lokale elektrische Entladung, welche in Fehlstellen oder Inhomogenitäten entsteht.
Bei der Teilentladungsmessung handelt es sich um eine sogenannte “zerstörungsfreie Prüfung” zur Qualitätsbestimmung von Isolierstoffen. Im Gegensatz zur reinen Hochspannungsprüfung wird der Prüfling bei geringen TE Pegeln nicht vorgeschädigt.

Zur TE Messung wird mindestens ein Koppelkondensator, ein
Auskoppelvierpol und ein TE- Messgerät benötigt (TE-Messeinrichtung)

mehr…

 

 

 

 

 

Scheitelspannungsmessung

Präzise Messung hoher Wechselspannungen nach VDE 0432 und IEC 60060 in Verbindung mit einem Hochspannungsteiler.
Für die Messung kommt das Prinzip des kapazitiven oder ohmschen Teilers zur Anwendung, welcher im Scheitelspannungsmessgerät umgeschaltet werden kann.

mehr…


 

 

 

 


Komponenten

MPS bietet auch einzelne Komponenten wie Hochspannungs-Transformatoren, Messteiler, Scheitelspannungs- und Teilentladungs-Messgeräte sowie Steuerungen für Prüfanlagen an.

 

 

 


 

 

Automatisierung

Bei Hochspannungs-Prüfanlagen sind die Prüftransformatoren und Messkondensatoren in der Regel über Jahrzehnte voll funktionsfähig. Dagegen sind die Steuerung der Messtechnik bereits nach 10-15 Jahren veraltet und müssen erneuert werden.

MPS automatisiert und modernisiert Hochspannungsprüfanlagen mit:

  • Steuerschränken oder Steuerpulten
  • Computergesteuerten Spannungsregelungen
  • TE- Messgeräten mit integrierter Scheitelspannungs- und Strommessung
  • Steuer- und Protokolliersoftware
  • Hochspannungsmessumschalter für Prüflinge mit mehreren Anschlüssen

mehr…


Software

Mit der Software MSPS läßt sich die Teilentladungs- und Hochspannungs Prüfanlagen vollständig über verschiedene Schnittstelle fernbedienen.

Es sind automatisierte Prüfungen nach vorgegebenen Prüfabläufen möglich.

Zum Analysieren der Teilentladungsimpulse gibt es Funktionen zur zweidimensionalen und dreidimensionalen Darstellung.

mehr…


 

 


Quality

MPS Mess-& Prüfsystem ZERTIFIZIERT NACH ISO 9001.